Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Veraltet / Studenten / Klausuren und Prüfungsprotokolle


Inhaltsbereich

Klausuren und Prüfungsprotokolle

Ihr könnt euch bei uns alte Klausuren zur Vorbereitung herunterladen oder ausleihen. Es gibt auch Prüfungsprotokolle von mündlichen Prüfungen. Wie das geht, erfahrt ihr hier.

Die Altklausurensammlung

Auf gaf.fs.lmu.de/klausuren findest du die Klausuren der letzten Jahre, die deine Vorgänger bei uns abgegeben haben. Der Zugriff auf die Altklausuren ist Passwortgeschützt. Du kannst dir aber auf unserer Webseite das Passwort an deine Campus-Adresse schicken lassen, oder du kommst bei uns persönlich vorbei. Das Passwort bitte NICHT in Foren oder ähnlichem veröffentlichen, sondern nur intern an LMU-Studenten weitergeben. Falls die dir gegebenen Login-Daten nicht funktionieren, versucht die Groß-/Kleinschreibung zu verändern.

Auf unserer Sammelseite gibt es auch Prüfungsprotokolle von besonders beliebten Prüfern, zum Beispiel aus dem mündlichen Staatsexamen oder aus der Zwischenprüfung.

Eine Ausnahme bildet hier die Informatik, die meisten Protokolle und Klausuren sind digital auf www.die-informatiker.net oder hier (nur von den CIP-Rechnern aus, oder per ssh) verfügbar.

Die Klausuren-Seite lebt davon, dass alle Studenten dazu beitragen. Wenn ihr neue Altklausuren habt bringt sie bei uns in der GAF vorbei oder schickt sie uns per E-Mail an klausuren@fs.lmu.de.

Pflichten im Zusammenhang mit Klausuren

Besondere Pflichten gibt es hier vorwiegend am Institut für Informatik. Seit dem Sommersemester 2013 gilt hier, dass nicht bestandene Klausuren und gleichermaßen solche, zu denen man angemeldet war und nicht erschienen ist, als Fehlversuche im Transcript of Records vermerkt werden. Daher gilt:

  • Bist du zu einer Klausur angemeldet, dann geh zumindest hin und entwerte sie.
  • Möchtest du wirklich nicht an der Klausur teilnehmen, aus welchen Gründen auch immer, dann melde dich rechtzeitig davon ab.

Recht zur Einsichtnahme eines Prüfungsergebnisses

Nach Aussage der Rechtsabteilung der LMU ist den Studierenden die Einsichtnahme in eine von ihm abgeschlossene Modulprüfung innerhalb von mindestens 3 Monaten oder einem ortsüblich bekannt gegebenen Zeitraum zu gewähren, hierbei ist das Bekanntgeben der Einsichtstermine sowie das Einschränken der Einsicht auf einzelne Termine legitim.

Hierbei ist darauf zu achten, dass die Pflicht besteht mehrere Termine bereit zu stellen, jedem Studierenden die Möglichkeit zur Einsichtnahme zu gewähren und über sich mit einzelnen Studierenden über zusätzliche Termine zu einigen, sofern sie die regulär angebotenen aus nicht selbst verschuldeten Gründen nicht wahrnehmen können.

Recht auf eine Privatkopie einer abgeschlossenen Prüfung

Das Thema "Kopien und Ablichtungen von Prüfungsarbeiten" wird zwischen Studierenden und Dozenten immer wieder stark diskutiert. Das bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst geht auf die rechtliche Situation dieser Fragestellung in einem Schreiben ein. Darin wird darauf hingewiesen, dass grundsätzlich Kopien und Ablichtungen von Prüfungsarbeiten erlaubt sind. Der Original-Text lautet:

"Studierenden darf die Möglichkeit, im Rahmen der Einsichtnahme Kopien und Ablichtungen von Prüfungsarbeiten zu fertigen, nur aufgrund entsprechender Bestimmungen in den Hochschulprüfungsordnungen verwehrt werden. Da Studierende zur Wahrnehmung der Rechtsbehelfe gegen eine fehlerhafte Korrektur substantiierte Rügen vorbringen müssen, sind Regelungen der Hochschulprüfungsordnungen, die das Anfertigen von Kopien oder Ablichtungen untersagen, nur dann rechtlich nicht zu beanstanden, wenn es einen sachlich rechtfertigenden Grund dafür gibt, der auch in der Regelung angegeben sein muss (Recht auf effektiven Rechtsschutz, vgl. Art. 19 Abs. 4 Grundgesetz). Dass die Prüfungsaufgabe bei einer späteren Prüfung erneut herangezogen werden soll, ist dabei nicht ausreichend."

Das Protokollsystem

Wenn du etwas ausleihen willst und dir nicht sicher bist, ob jemand da ist: Ruf uns vorher einfach an, oder schreib eine Mail mit einem konkreten Terminvorschlag. (Bitte keine Mails im Stil von "Hallo, wann habt ihr offen?" sondern: "Ich will am Mittwoch um 11 kommen, seid ihr da da?")

Alte Prüfungsprotokolle und Klausuren könnt ihr bei uns im Fachschaftszimmer ausleihen und kopieren bzw. jederzeit einsehen.

Die Ausleihe

Ihr könnt die Protokolle für kurze Zeit zum kopieren ausleihen. Dazu lasst ihr uns einen Personalausweis oder Führerschein als Pfand da.

Damit auch andere Studenten aktuelle Prüfungsprotokolle haben, bringt uns bitte auch Protokolle eurer Prüfungen vorbei.

Das ehemals laufende Pfandsystem mit Einzahlung läuft aus, wenn ihr euch damals registriert habt, bekommt ihr euer Pfand selbstverständlich wieder.


Funktionsleiste

Servicebereich
« Juni 2017 »
month-6
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Anmelden


Passwort vergessen?

Anmeldung nur mit Fachschaftsaccount!